Willkommen/News

headerbild

 

Sicherheitsphase zu Schulbeginn => Corona-Regeln

 

 

  • In den ersten drei Schulwochen werden ALLE SchülerInnen jeweils dreimal pro Woche getestet, auch Genesene und Geimpfte. Zweimal pro Woche findet der gewohnte Antigen Schnelltest statt (Nasenbohrer-Test), ein Test pro Woche wird als PCR-Test mittels Mundspülung durchgeführt.

  • Die Testergebnisse werden im Corona(Ninja)-Testpass dokumentiert.

  • In der Sicherheitsphase (den ersten 3 Wochen) tragen alle Personen außerhalb der Unterrichts- und Gruppenräume einen MNS.

  • Für schulfremde Personen (alle außer SchülerInnen und Schulpersonal) gilt beim Betreten des Schulgebäudes die 3G-Regel und eine MNS-Tragepflicht.

Für das gesamte Schuljahr gelten je nach regionaler Risikolage, verschiedene Maßnahmen. Es werden dabei drei Risikostufen unterschieden.


  • Eine besonders wichtige Information (momentaner Wissensstand): Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in der Risikostufe 1 für SchülerInnen der Mittelschule nicht notwendig. In den Risikostufen 2 und 3 besteht die Tragepflicht für SchülerInnen der Mittelschule nur außerhalb der Klassen- und Gruppenräume.

Ein gemeinsamer Brief von Bundesminister Heinz Faßmann und vier Vertretern des Elternbeirates zum Schulstart.

Sagenwanderung 2. Klasse

Sagenwanderung 2. Klasse
05. Juli 2021

In der vorletzten Schulwoche wanderten die Zweitklässler zum mysteriösen "Kloba Stua". Auf dem Weg dorthin wurden Spiele rund um das Thema Sagen gespielt. Die SchülerInnen überlegten sich dann im Team kreative Ideen, wie es zum dem Spalt im Felsen kam und präsentierten diese. Es war ein schöner, gemeinsamer Abschluss des Deutschunterrichts. 

Gemeinschaftstag 1 Klasse

Gemeinschaftstag
30. Juni 2021

Mit teamstärkenden Spielen und interessanten Geschichten konnten die Schüler/innen den Schulalltag etwas vergessen und gleichzeitig wurde die Klassengemeinschaft und das "Miteinander" gestärkt.               

Es war ein toller Tag! Hier einige Einblicke!