17.01.17

Autorenlesung - Margit Kröll

Am 22. Dezember 2016 besuchte uns die in Schlitters wohnende Autorin Margit Kröll.

Bevor sie mit der Lesung begann, erzählte die Autorin den Schülern der beiden dritten Klassen, wie sie zum Schreiben gekommen ist.

Die Autorin las den Schülerinnen und Schüler aus ihrem neusten Buch „Zufallsopfer“ vor. Alle hörten aufmerksam zu. Nachher durften die Schülerinnen und Schüler Margit Kröll fragen zum Buch und ihrer Person stellen.

Während einer kurzen Pause schmökerten die Kinder in den Büchern der Autorin.

Im Anschluss an die Lesung folgte eine Zaubershow. Diese war nicht nur ein Highlight für die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Lehrerinnen waren begeistert davon.

Bei jedem einzelnen Trick staunten die Kinder und stellten natürlich gleich Theorien auf, wie der Trick funktioniert haben könnte.

Die Schüler der 3a und 3b Klasse bedankten sich bei der Autorin mit einem Glas „Grantenmarmelade“, worüber sie sich sehr freute.

Claudia Traxl

Öffnet internen Link im aktuellen FensterDiashow >